V36 Wehrmacht Diesel 1943

Ein V36-Diesel im Schuppen von Bochum-Dahlhausen diente in der Wehrmacht im 2. Weltkrieg,

Er war einer von sechs, die für die Wehrmacht gebaut worden waren, und schob eine riesige Eisenbahngeschützpistole auf einer gebogenen Bahn, die vor Beginn des Bombardements von Eisenbahningenieuren verlegt worden war, in die richtige Position.

Nach dem Krieg wurde der Diesel von der Bundesbahn genutzt.
Es wurde dann auf der Bahnstrecke Bochum-Dahlhausen betrieben. Es ist jedoch fast unmöglich, abgenutzte Teile zu ersetzen, teilweise wegen der großen Kosten, und es ist jetzt auf einer statischen Anzeige.

Zurück zur Seitenmenü